DJ III UE Wires-X mit einem FTM-100
letzte Änderung: 13.2.17
Wie jedes Gerät der C4FM-Serie läßt sich auch der “kleine” FTM-100 gegenüber dem größeren FTM-400 etwas anders bedienen. Nachdem man wie gewohnt die “DX”-Taste gedrückt hält, wird die Verbindung zum Zugang hergestellt. Ein kleines “R” über dem großen “X” zeigt, das es sich um einen Umsetzer handelt.
Wenn man kurz die “Display”-Taste drückt, kann man eine Suche eingeben.
…entweder mit “All” eine Komplett-Liste…..
…oder mit “Search & Direct” ein Call oder eine Wirex-S-ID. Hier ein Beispiel mit einem Call
Wenn man “Disp” kurz drückt, oder die PTT, wird die Suche losgeschickt. Dann kommt eine Auswahl der möglichen Räume unter dem gesuchten Call
Mit dem Drehknopf wählt man den Raum, und mit der kurzen PTT wird man mit dem Raum verbunden
Per Menü kann man “tiefer” in den Raum einsteigen, und Infos abrufen, sofern welche hinterlegt wurden